• Home
  • Landesverband

Landesverband - Wir über uns

Auf Landesebene vertreten wir die Interessen von Menschen mit Lese-Rechtschreibschwäche und Rechenschwäche, insbesondere aber mit Lese-Rechtschreibstörung (Legasthenie) und Rechenstörung (Dyskalkulie).

Wir stellen uns eine Welt vor, in der jeder ungehindert lesen, schreiben und rechnen lernen kann

Jeder Mensch sollte das Recht haben, ohne Nachteile lesen, schreiben und rechnen lernen zu können. Dafür setzen wir uns seit über 30 Jahren ehrenamtlich ein. Wir legen besonders Wert darauf, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Lese- Rechtschreibstörung und/oder Rechenstörung sowie deren Familien, Lehrkräften und Interessierten persönlich zur Seite zu stehen, sie zu beraten und zu begleiten.

Wir sind Ihr lebensnaher und fachkundiger Berater

Als Teil des Bundesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie e.V. sind wir in diesem Bereich einer der mitgliedstärksten Landesverbände in Deutschland. Gemeinsam mit Lehrer*innen , Pädagog*innen, Psycholog*innen, Ärzt*innen und vielen weiteren Fachleuten setzen wir uns aktiv und intensiv dafür ein, für Menschen mit Lese-Rechtschreibstörung und/oder Rechenstörung geeignete Hilfestellungen und faire Nachteilsausgleiche durchzusetzen und die Rahmenbedingungen in Schule, Ausbildung und Beruf zunehmend und nachhaltig zu verbessern.

Unsere Aufgaben

  • Beratung von Menschen mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie, deren Eltern, von Lehrkräften und Interessierten

  • Weitergabe fundierter Fachinformationen
  • vielfältige Angebote: Fachtagungen, Seminare und Netzwerk-Gruppen
  • Mitgliederinformation über den LVL-Newsletter, BVL-Webseite mit Mitgliederbereich und die BVL-Zeitschrift LEDY
  • intensiver Austausch mit Ministerien zur Verbesserung der Rahmenbedingungen in Schule, Aus- und Weiterbildung sowie Studium und Beruf
  • fachlicher Austausch mit Schulen, Schulpsycholog*innen, Beratungs- und Förderlehrer*innen sowie Netzwerkpartnern
  • Dialog mit Wissenschaft und Ärzteschaft
  • intensive Öffentlichkeitsarbeit

Fundierte Infos dank unseres starken Netzwerks

Der LVL Bayern ist Mitglied im Forum Bildungspolitik in Bayern. Dieses Netzwerk, sowie der enge Kontakt zur Wissenschaft und der spezialisierten Ärzteschaft, ermöglicht es uns, stets aktuelles Wissen zum Stand der Forschung, zu Diagnostik, Förderprogrammen und qualifizierten Therapieansätzen anbieten zu können. Mit unserem Dachverband BVL im Rücken sind wir in Bayern einer der Kompetenzträger in den Bereichen Legasthenie und Dyskalkulie.

Jede Hilfe zählt - Mitglied werden und doppelt profitieren!

Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie benötigen Unterstützung. Dafür machen wir uns seit unserer Gründung 1981 stark. So wertvoll unsere Arbeit für Menschen mit Lese-Rechtschreibstörung und/oder Rechenstörung und deren Angehörige auch ist, so essenziell sind auch die Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrem steuerlich absetzbaren Beitrag und helfen Sie uns dabei, auch anderen zu helfen.

Als Mitglied unseres Verbandes profitieren Sie gleich doppelt – jedes Mitglied des Landesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie Bayern e.V. (LVL) ist automatisch auch Mitglied des Bundesverbandes Legasthenie und Dyskalkulie e.V. (BVL). So können Sie nicht nur unser Netzwerk und Hilfe vor Ort annehmen, sondern gleichzeitig auch alle Angebote und die starke Lobby unseres Bundesverbands nutzen.

Newsletter Anmeldung

Mit unserem Newsletter erhalten Sie Informationen über die Verbandsarbeit sowie wissenschaftliche Erkenntnisse.

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Durch Klicken auf "anmelden" erkläre ich mich mit der Verarbeitung meiner persönlichen Daten gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.

Ihre Mitgliedschaft zählt!

Menschen mit Legasthenie und Dyskalkulie haben Anspruch auf Toleranz, Förderung und Chancengleichheit in Schule, Ausbildung und Beruf.

Wir vertreten mit Nachdruck Ihre Interessen. Und je mehr Stimmen wir vereinen, desto größer ist dieser Nachdruck – seien Sie eine davon!

Tanja Scherle
Landesvorsitzende

 

 

 

© 2021 · Impressum · Datenschutz