• Legasthenie
  • Dyskalkulie
  • Beratung
  • Nachteilsausgleich

Landesverband

Landesverband

Seit mehr als 30 Jahren in Bayern aktiv!
Der LVL und seine Mitglieder.

Beratung und Service

Hilfe & Info

für Betroffene, ihre Familien und Wegbegleiter.

Mitglied werden

Mitglied werden

im Landesverband
Legasthenie & Dyskalkulie Bayern e. V.

+++ Aktuelles +++

Unser Familientag in Nürnberg – Sie sind herzlich eingeladen!

Am 08. Oktober 2016 von ca. 10:00 bis 17:00 Uhr 
Ort: im CVJM-Haus Nürnberg, am Kornmarkt 6, 90402 Nürnberg

Liebe Familien, 

auch in diesem Jahr möchten wir mit Ihnen zu einer Familientagung zusammen kommen. Wie in den vergangenen Jahren bieten diese Treffen nicht nur den Erwachsenen eine gute Möglichkeit, sich kennen zu lernen und zu vernetzen, auch die Kids und Teens freuen sich auf die Gemeinschaft unter Gleichgesinnten.

Auf der Tagung gehen wir auf aktuelle Themen der bayerischen Schulpolitik ein, unter anderem:
Änderungen bzgl. Legasthenie und LRS im BayEUG und in der BaySchulO – Wie geht es weiter? Wie sind die neuen Regelungen zur Legasthenie nach der Bayerischen Schulordnung zu verstehen? Wie werden sich diese auf den Schulalltag der betroffenen Kinder auswirken? Was müssen Eltern in Zukunft beachten und welche Berücksichtigung findet die Dyskalkulie?

Machen Sie mit – wir freuen uns auf Sie! Es sind noch Plätze frei, eine Anmeldung ist noch bis zum 2. Oktober 2016 möglich!
Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme auch aus beruflichem Interesse möglich ist, dafür gelten aber folgende Tagungsgebühren:
40,- € (Mitglieder); 55,- € (Nichtmitglieder)


Geänderte Fassung des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes ist seit 01.08.2016 in Kraft – Änderung der Bayerischen Schulordnung verabschiedet 

Es wurde in der Mitgliederzeitschrift des BVL, der LEDY-Ausgabe 03.2015, bereits dazu berichtet: Durch das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts – zum Zeugnisvermerk über eine Gewährung von Notenschutz bei vorliegender Legasthenie (Juli 2015) ­– musste der Gesetzgeber eine neue, dem Urteil entsprechende Regelung schaffen. Diese ist nun seit 01.08.2016 in Form des Bayerischen Gesetzes über das Erziehungs- und Unterrichtswesen (BayEUG) in Kraft und wird in Zukunft an Hand der Neuregelung der Bayerischen Schulordnung umgesetzt. Die nun geltenden gesetzlichen Regelungen finden sie hier:


Vortragswoche zum Thema "Psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen"

Das Gesundheitsamt des Landratsamtes Würzburg veranstaltet dazu in der Woche vom 18. dis 21. Juli zahlreiche Vorträge mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten.

Weitere Informationen dazu finden Sie hier