+++ Aktuelles +++

Wichtige Information zur diesjährigen Durchführung!

Familientagung 2020

Mit Kraft und neuem Mut in die Zukunft!

10. Oktober 2020, von 10 bis 17 Uhr Im CVJM-Haus, Am Kornmarkt 6 in Nürnberg

Die Betroffenheit von Dyskalkulie und/oder Legasthenie stellt oft die ganze Familie vor eine Herausforderung. Um diese bestmöglich zu meistern, gilt es zu lernen, die Schwächen zu akzeptieren und die Stärken auszubauen. Damit das gelingen kann, wollen wir uns bei der Familientagung 2020 mit fachkundiger Unterstützung dieser Thematik widmen. 

Achtung – wichtiger Hinweis!

Liebe Kids und Teens,

leider ist es in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie nicht möglich, dass Ihr bei der Familientagung dabei sein könnt. Dies tut uns sehr leid, aber uns ist es wichtig, dass Ihr und Eure Familien gut durch diese schwierige Zeit kommt. Wir hoffen sehr, dass wir im Herbst 2021 diese Veranstaltung wieder mit Euch gemeinsam erleben können.

Programm mit weiteren Informationen

Anmeldung


30. September - Tag der Legasthenie und Dyskalkulie

Bundesweiter Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie – auch in Bayern!

Bereits zum fünften Mal wird am 30. September der bundesweite Aktionstag Legasthenie und Dyskalkulie vom BVL und der Deutschen Kinderhilfe – der ständigen Kindervertretung ausgerufen.

BVL Aktionen 2020 – unter anderem, 3 Monate Beitragsfreiheit bei Neu-Mitgliedschaft am 30.09.2020.

Unterstützen Sie die bundesweite Kampagne auch in Bayern! Stellen Sie für den 30.09. eine Aktion auf die Beine.

26. September 2020 | Nürnberg
Aktion im Thalia-Buchhaus CAMPE mit Vorträgen zur Lesestörung (14:00 Uhr) und Rechenstörung (15:30 Uhr)

Weitere Informationen


Nehmen Sie bitte teil an der: BVL Elternumfrage

zur Situation von Schüler*innen mit Legasthenie und/oder Dyskalkulie in der Zeit des Homeschooling

Gerne möchten wir erfahren, wie es Ihrem Kind bzw. Ihnen in der Zeit des Homeschooling ergangen ist und welche Erfahrungen Sie dabei beispielsweise im Hinblick auf die Nutzung digitaler Hilfsmittel gemacht haben. Die Bearbeitung der Fragen dauert ca. 10 Minuten.

Link zur Umfrage


Informationen zu weiteren Veranstaltungen finden sie hier.